Über uns

Die Grundschule St. Andreas ist eine verlässliche Grundschule, das heißt, dass wir zuverlässige Anfangs- und Endzeiten anbieten. Die Schülerinnen und Schüler können sich jeden Morgen ab 07:30 Uhr in ihre Klasse begeben und werden dabei von mehreren Lehrkräften, die als Fluraufsichten eingesetzt werden, beaufsichtigt. Der Unterricht beginnt jeden Tag um 08:00 Uhr und endet für das 1. und 2. Schuljahr um 12:00 Uhr sowie für das 3. und 4. Schuljahr um 13:00 Uhr. Für das 1. und 2. Schuljahr besteht die Möglichkeit Ihr Kind zur Betreuung anzumelden, die ebenfalls um 13:00 Uhr endet. Die Anmeldung zur Betreuung gilt stets für ein Schulhalbjahr und ist ausschließlich für die gesamte Woche möglich. Seit 2014 bieten wir außerdem an drei Wochentagen - dienstags, mittwochs und donnerstags - einen Ganztag an, der um 15:10 Uhr endet. Auch hierfür ist eine Anmeldung erforderlich.